Transparenz vs Datenschutz datenschutz transparenz

Zwei Begriffe, Kontrahenten der Exklusion, Feinde im Geiste nicht nur bei öffentlichen Debatten, sondern auch starke Standpunkte bei privaten Diskussionen. Da sei zum Einen die Verschwiegenheit der Deutschen, soabld es um Einkünfte wie Gehälter geht, Schuld an der Geschlechter-Schere; zum Anderen schränkt uns die totale Überwachung in unserer Freiheit ein, Verbotenes zu tun. Aber Wohin entwickeln wir uns?

die IFA – I’m Funky Alien!

An Produktneuheiten lassen sich Geräte aus dem HiFi-Bereich, Heimkino-Genre, der Energietechnik, Haushaltstechnik und dem Mobilfunk auf mehreren Ebenen finden. Begleitet wird jedes Segment von hübschen Damen, die plakativ aber unwissend die Säle zieren. Manche Hersteller lassen sich sogar Modenschauen oder Moderatoren einfallen, um die potenziellen Kunden zu locken. Präsentiert werden dann neue Tabloids, Handys oder Fernseher. Insgesamt muss man leider sagen, dass es keine neuen Trends gibt, die weltbewegend wären

die CCC-Fliege

Der Club am Messeplatz ist gut erreichbar, Eintritt und Getränke sind günstig und Schlaf- und Stecklpätze sind vorbildlich organisiert. Bezahlt wird ob der nervigen CHF-EUR-Situation mit Mate-Talern. Die Vorträge sind breit gefächert, wenn es auch mehrere sein könnten. Das Angebot reicht von allgemeinen ACTA-Vorträgen bis hin zu sehr speziellen Programmierer-Präsentationen

FAQ ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement)

ACTA ist also nicht einfach nur schwammig formuliert, es ist einseitig vage und öffnet kleine Hintertürchen für asoziale Gesetzvorlagen. Selbst ein Fan des herkömmlichen Verständnisses von Copyright dürfte demnach einer solchen Unterwanderung von Demokratie in Richtung Polizeistaat nicht zustimmen. Ein Szenario wie in Equilibrium wäre wohl bald denkbar.
Ferner gibt es die WIPO und somit die Forderung nach einem demokratischen Regelwerk für demographischen Wandel. Stoppt ACTA!

Urheberrechte und wie das Feuer die Welt eroberte

Schön, dass die Kirche keine GEZ-Gebühren fürs Beten verlangt und die GEMA das Amen noch nicht unter Copyright stellen durfte. Schade jedoch, dass deutsche Ordnungshüter Recht nicht verstanden haben. Wenn eine gesamte Gesellschaft Urheberrechte verletzt – kann es dann sein, dass diese Rechte vielleicht nicht rechtens sind? Diebstahl, bedeutet dies Serien zu Hause am Computer [&hellip

attac-Kongress 2011 an der TU Berlin

Der attac Kongress fand im Gebäudekomplex der Technischen Universität Berlin statt. Etwa 2500 Teilnehmer besuchten diesen Kongress bei dem es viele verschiedene Foren, Podien und Workshops unter dem Überbegriff „Jenseits des Wachstums“ in unterschiedlich großen Hörsälen gab. Die Eröffnungsreden von Vandana Shiva aus Indien, Preisträgerin des alternativen Nobelpreises, und Costa Alberto aus Equador beinhalteten die [&hellip

Wikileaks

Eigene Ehrlichkeit und die Freiheit der AnderenEigene Ehrlichkeit und die Freiheit der Anderen